Das war 2017 in Wolfenbüttel

Istanbul. In einem Nachtclub in Istanbul (Türkei) erschießt ein 34-jähriger Kirgise 39 Besucher und verletzt 70 weitere. Die Terrororganisation IS bekennt sich zu dem Anschlag. In der Silvesternacht dringt der Angreifer in den bekannten Club „Reina“ ein, schießt um sich und richtet ein Blutbad unter den …
Originalartikel lesen

Powered by WPeMatico